Dauerhafte Haarentfernung mit IPL     

Die Behandlung mit IPL (Intense Puls Light) ist eine schmerzfreie Methode, lästige Haare dauerhaft zu entfernen. Dabei wird die Haarwurzel mit gebündeltem Licht verödet. Es sind mehrere  Sitzungen erforderlich, da das Haar in der anagenen Phase getroffen werden muss. Das Haar fällt dann ca. nach 20 Tagen aus.

Der Abstand der Sitzungen beträgt 4-­6 Wochen. Es können alle Haare mit Melanin/Pigmente entfernt werden.

Ist die Behandlung sicher?

Ja, der IPL Strahl ist sicher und kann keine tiefen Schäden verursachen. Damit keine Schädigung an den Augen geschieht, bekommen Sie eine Schutzbrille.
 

Vorbereitung für die Behandlung

1-2 Tage vor Behandlung wird die betroffene Hautpartie rasiert.    
Das Haar muss unter der Hautoberfläche vorhanden sein, deshalb bitte 3-4 Wochen nicht nicht wachsen, zupfen oder epilieren.
 

Ergebnis 

- Es kann keine 100% Haarentfernung stattfinden  
- Meistens ist ein Resultat von 70-90 % der dauerhaften Haarentfernung möglich
- Das verbleibende Haar ist in der Farbe heller und dünner und damit leichter zu behandeln
 

Nach der Behandlung   

- fühlen Sie möglicherweise eine gewisse Wärme in der Haut, ähnlich einem leichten  
- Sonnenbrand  
- Können Sie After Sun Produkte zur Kühlung verwenden    
- Benutzen Sie bitte einen Sonnenschutzfaktor LSF 20-50, für 4 Wochen      
- Eventuelle Rötungen verschwinden nach 24 Stunden    
- Es kann bis zu 3 Wochen dauern, bis die Haare ausfallen    
- Es kann jederzeit rasiert werden
 

Kinnpartie

15,00 EUR

Oberlippe

15,00 EUR

Wange

20,00 EUR

Gesicht kpl.

40,00 EUR

Oberschenkel

50,00 EUR

Unterschenkel

40,00 EUR

Achseln

29,00 EUR

Bikinizone

29,00 EUR

Rücken

60,00 EUR

Oberarme

30,00 EUR

Unterrme

30,00 EUR